Titelbild mit Teetasse und einem Text: "Fantastic Blogposts and Where to Find Them"

Fantastic Blogposts and Where to Find Them #5

Liebe Bücherwürmer und Leseratten,
die letzte Zusammenstellung von Fantastic Blogposts ist schon länger her. Jetzt stelle ich euch wieder ein paar interessante, spannende oder witzige Beiträge zusammen, über die ich in letzter Zeit gestolpert bin.

Schon etwas länger ist es her, dass Jacqueline von durchgebloggt den Beitrag Die günstigste Reise der Welt geschrieben hat. Er ist eine Liebeserklärung an einen der Aspekte, die Bücher so toll machen: man kann mit ihnen an fremde Orte reisen. Und das für verdammt wenig Geld im Vergleich zu einer „richtigen“ Reise. Jacqueline gibt Empfehlungen zu Büchern, die an vier verschiedene Orte entführen.

Ist The Future Is Female! lesenswert? fragt sich Anna von Ink of Books in ihrer Rezension zu dem Buch. Es ist eines der Bücher, die in letzter Zeit erfreulicherweise vermehrt aufkommen: sie beschäftigen sich mit feministischen Themen. Warum man unbedingt (oder vielleicht auch nicht?) zu genau diesem Buch greifen sollte, legt Anna dar.

Strenggenommen kein Blogbeitrag, aber sehr bookish und sehr zu empfehlen ist der Podcast Shedunnit. Geschrieben und produziert werden die Folgen von Caroline Crampton. Sie beschäftigt sich mit klassischen Krimis und den kleinen Geschichten und Geheimnissen dahinter.

War für euch etwas dabei? Oder habt ihr selbst einen Fantastic Blogpost geschrieben? Ich freue mich auf euren Kommentar!

Until then
Celina

2 Antworten auf „Fantastic Blogposts and Where to Find Them #5“

    1. Hi Jaci,

      sehr gerne <3
      Es ist ja schon so ein bisschen die Standardantwort auf die Frage, was so toll an Büchern ist: man kann damit an (noch) unbekannte Orte reisen. Aber es ist einfach sooo wahr!

      LG Celina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung laut DSGVO